Search
Unterlippe

Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure und Eigenfett

Die wichtigsten Merkmale der Lippen sind rasch analysiert. Die Lippenform wird maßgeblich beeinflusst durch das Lippenvolumen und eine klar definierte Kontur des Lippenrots, und damit die Abgrenzung zur helleren Umgebung. Zusätzlich ist das optimale Verhältnis zwischen Ober- und Unterlippe wichtig.
Mit diesem Wissen kann ich, je nach Wunsch, jede Lippe individuell formen und störende Details so korrigieren, dass trotzdem die natürliche Form und Fülle der Lippen verbleiben. So genügt etwa oft eine reine Glättung der Lippenkontur mit spezieller Hyaluronsäure, wenn das bestehende Volumen der Lippen ausreicht, der Lippenstift jedoch in die Umgebung verläuft. Andererseits kann ich durch eine Auffüllung der Ober- oder Unterlippe ein verschobenes Verhältnis der Lippen untereinander sehr gut in Einklang bringen. Die Angst vor einem unnatürlichen Aussehen („Schnabellippen“) durch eine Unterspritzung ist bei seriöser fachärztlicher Anwendung und dem für Sie perfekt gewählten Hyaluronsäure-Produkt völlig unbegründet.

Unterspritzung für vollere Lippen und weniger Fältchen

Im Lippenbereich kommt es im Laufe der Jahre zu einer Reduktion der Fülle und des Gesamtvolumens. Meist ist die Oberlippe stärker betroffen und rotiert etwas nach innen. Das Lippenrot verschwindet so aus der Mundpartie. Auch jugendliche Lippen können etwas schmal oder asymmetrisch ausgebildet sein. Hier kann ich durch Auffüllen des Volumens durch eine einfache Unterspritzung ein eindrucksvolles Ergebnis erzielen. Die Lippen wirken deutlich voller und sinnlicher.

An Ober- und Unterlippe können sich sogenannte „radiäre“ oder „Raucherfältchen“ bilden. Dies sind sehr feine oberflächliche Falten, die wie Sonnenstrahlen von den Lippen nach außen verlaufen. An der Unterlippe können diese Falten großflächig bis in die Kinnregion reichen („Pflastersteineffekt“). Hier bietet die Unterspritzung mit einer feinen Hyaluronsäure sehr gute Möglichkeiten zur Verbesserung. Als Alternative kann auch eine Abschleifung der Fältchen (Dermabrasion oder Makroabrasion) oder ein tiefes, medizinisches Peeling angewandt werden.

Eigenfett für die Unterspritzung der Lippe

Auch der Einsatz von Eigenfett für die Unterspritzung der Lippen ist möglich. Jedoch ist die Vorhersagbarkeit des Ergebnisses bei Weitem geringer als bei Unterspritzungen mit Hyaluron. Deshalb ist zur Lippenfüllung Hyaluronsäure der sicherste Filler. Nanofett, also stark filtriertes Fett kann jedoch zur Glättung von Knitterfältchen – z.B. an der Oberlippe – verwendet werden und bringt hier oft sehr gute Resultate.

Botox gegen Lippenfältchen

In speziellen Fällen können auch mimische Falten an den Lippen, v.a. an der Oberlippe („radiäre Raucherfalten“) mittels Muskelentspannung geglättet werden. Der Einsatz von Botulinumtoxin ist hier sehr diffizil und sollte Spezialisten vorbehalten bleiben. Es besteht sonst das Risiko, dass ein Gefühl von unkontrollierbarer Motorik des Mundes bei Sprechen und Trinken die Folge ist.

Leave a Reply